Herzlich willkommen auf meiner Seite!

Seit 40 Jahren beobachte ich den Sternenhimmel mit Teleskopen. Hier wird auf vielen Seiten von astronomischen Beobachtungen, von Reisen zu totalen Sonnenfinsternissen und von Reisen zu Orten mit einem dunklem Himmel berichtet.

Es werden meine Teleskope von Gestern und Heute beschrieben, und auch das Gemeinschaftsprojekt der Backnanger Sterngucker der 30" F4 Dobson. In den frühen 1990er Jahren war unser 30"er in Europa das grösste transportable Teleskop. 

Die Meisten meiner Teleskope sind Eigenbauten und haben mir wunderbare astronomische Beobachtungen beschert.

Der Bau von Teleskopen war von Anfang an für mich der Schlüssel um meine Wünsche beim Sternegucken Wirklichkeit werden zu lassen. Ohne die Hilfe von Freunden wäre aber Vieles davon nicht machbar gewesen

Dafür bin ich dankbar.

Reisen zu dunklem Himmel mit einem guten transportablen Teleskop sind für mich gelebte Träume. Ich war mit Teleskop auf der Insel Lastovo, auf der Insel La Palma, in Marokko, auf den Bergen der Alpen und in der Atacama Wüste. 

Man findet auch im Ländle noch Plätze um erfolgreich die Sterne zu beobachten.

Seit dem 21.November 2011 gibt es in Baden-Württemberg eine Interessen- gemeinschaft zum Schutz des natürlichen Nachthimmels. Den Link zum Projekt  "Sternenpark Schwäbische Alb", findet Ihr bei der Titelseite von:"Reisen zu Orten mit dunklem Himmel."

Meist im Herbst, werden an verschiedenen Orten Teleskoptreffen zum gemeinsamen Beobachten und Austausch veranstaltet. Seit 1986 bin ich immer wieder zu Gast in Kärnten oder in Brandenburg. Das ist für wenige Tage ein Vollbad im Hobby. Hier findet Ihr Bilder und Berichte der von mir besuchten Veranstaltungen seit 1986.

Auf der Seitenübersicht bei "Links zu Freunden" findet Ihr zu Webseiten von "Backnanger Sternguckern". Seit Mitte der 1980er Jahren gibt es in Backnang eine Initiative von Hobbyastronomen, die Gemeinsam und  Einzeln aktiv sind.  Regelmäßig trifft man sich bei einem monatlichen Stammtisch. Dort werden gemeinsame Vorhaben besprochen und es findet viel Erfahrungsaustausch statt. Geselligkeit und Freundschaft wird gepflegt.

Es wird hier auch an Menschen erinnert, die mir beim Ausüben dieses schönen Hobbys begegnet sind und leider nicht mehr unter uns weilen.

"Legendäre Sterngucker" berichtet von Menschen, die mich als Sterngucker und Teleskopbauer inspiriert haben.

"Weitere Steckenpferde" zeigen noch andere Interessen von mir und Links zum "Bogenland", zu den Bogenbauern Achim Stegmeyer und Uli Becker und zum "OGV Oberbrüden" Obst und Gartenbauverein, bei dem ich seit kurzem Mitglied bin. Ebenso beim Schwäbischen Albverein in der Ortsgruppe Waiblingen, mit dem wir immer mal wieder auf Tour sind.

Euer Gerd Huissel

 

Mit dem 8" Dobson auf der kroatischen Insel Lastovo